Seit zwei Jahrzehnten gibt es den TRADITIONELLEN OSTERMARKT auf dem Marktplatz, der immer am Ostersamstag in Kooperation mit dem Stadtmarketing und dem Kaninchenzüchterverein organisiert wird und sich nach wie vor großer Beliebtheit erfreut. Gleichzeitig läutet der Gewerbeverein damit den Saisonstart ein, denn Neustadt in Holstein wächst während der Saison durch viele Touristen um mehrere Tausend „Einwohner“, die in der Hafenstadt herzlich willkommen sind.

Der liebevoll gestaltete Ostermarkt des Gewerbevereins findet auf dem Neustädter Marktplatz statt. Präsentiert wird unter anderem das „größte Ei des Nordens“, bestehend aus Tausenden von gefärbten Eiern, die zugunsten eines guten Zweckes verkauft werden. Der Kaninchenzüchterverein U 107 bringt seine wuscheligen Langohren mit, die an diesem Tag ausgiebig gestreichelt werden dürfen und bietet darüber hinaus Kaffee, Waffeln und Erbsensuppe an. Ein Caterer kümmert sich um die weitere kulinarische Versorgung und so dürfen sich die Gäste des „Österlichen Marktes“ auf Gegrilltes vom Schwenkgrill genauso freuen wie auf süße Leckereien, die am Karsamstag auf dem Marktplatz angeboten werden. Vier große „Osterhasen“ verteilen zudem Süßigkeiten.

Abgerundet wird das österliche Vergnügen mit einem bunten Unterhaltungsprogramm auf dem Marktplatz.

 

  1. (gültige E-Mail-Adresse notwendig)
  2. (notwendig)
  3. (notwendig)
 

Das OSTERMARKT-Aktionsteam:

Andrea Brunhöber
Stadtmarketingkoordinatorin
Haus des Gastes
Dünenweg 7
23730 Neustadt in Holstein
Telefon: 04561 53991-17
Mobil: 0172 4096171

Wir freuen uns über neue Ideen und Anregungen